Cannabissorten

Cannabis Sorte: super silver haze


Cannabis – die Sorte Super Silver Haze

Allgemeine Informationen und Hintergründe zur Pflanze

Super Silver Haze trat besonders in den neunziger Jahren hervor und wurde mehrfach mit Preisen des High Times Cannabis Cups bedacht. Die Cannabis Sorte wurde unter anderem von Shantibaba gezüchtet. Sie ist sehr beliebt und wird zum einen für medizinische Zwecke eingesetzt, aber sie wird auch in der Freizeit verwendet.

Die Zusammensetzung der Pflanze

Die Pflanze besteht zur Hälfte aus der Sorte Haze, 25 Prozent Northern Lights und 25 Prozent Skunk.

Effekte und Anwendungsgebiete

Die Inhaltsstoffe der Pflanze können stark psychoaktiv wirken und sich in körperlichen Effekten ausdrücken. Anwender fühlen sich von euphorisch bis hin zu kreativ, sie erleben alles viel intensiver. Schließlich hat der kräftige Rausch eine beruhigende Wirkung. Das Konsumieren kann für den Nutzer schmerzlindernd sein. Wer möchte, der wendet die Pflanze gegen Stress, Depressionen oder Angstzustände an.

THC Gehalt und CBD Gehalt

Die Pflanze ist überwiegend eine Sativa Sorte und enthält bis zu 20 Prozent THC sowie einen mittleren Gehalt an CBD.

Der Geschmack

Der Duft ist würzig bis süß und der Rauch löst einen starken Rausch aus.

Die Wachstumsdaten

Besonders erfahrene Züchter profitieren von der Pflanze. Die Pflanze kann je nach Art des Anbaus zwischen 1 Meter und 2 Metern hoch werden. Der Ertrag liegt bei durchschnittlich 600 Gramm pro Quadratmeter. Die Pflanze blüht etwa 10 Wochen lang.

Besondere Eigenschaften

Die Pflanze kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden. Gerade drinnen gezüchtete Pflanzen sind sehr ertragreich. Doch die Pflanze fühlt sich auch im Freiland wohl, wenn die Temperaturen warm sind. Ob Hydrokultur oder Gewächshaus – die Pflanzen blühen durchschnittlich 10 Wochen und sind sehr ergiebig

Cannabis
Woher kommt Cannabis eigentlich?
Cannabissorten
Indica und Sativa- Das sind die Unterschiede
Legalität Cannabis
Kann man in Deutschland Hanfsamen legal erwerben?
There are currently no comments.